daviko PlaceCam3

Desktopsysteme

Highlights

  • PC-Arbeitsplatzsystem mit Webcam und Mikrofon
  • IP als Übertragungsmedium
  • Unterstützung für Kameras von Drittanbietern
  • Senden und Empfangen von Präsentationen
  • Client-Server-Lösung für Aufbau von Mehrpunktkonferenzen bis 40 TN
  • Application Sharing, Recording und Chat möglich

daviko PlaceCam3 – Der moderne DesktopClient!

PlaceCam 3 überlässt Ihnen die Führung - PlaceCam 3 verbindet das Beste aus zwei Welten miteinander: die Vorteile der Peer-to-Peer-Technologie und die des Client-Server-Systems. Diese neuartige Hybridtechnologie ist eine Weiterentwicklung unserer bewährten Videokonferenz-Software daViKo3. Ideal, wenn Sie Videokonferenzen mit bis zu 40 Teilnehmern durchführen wollen oder Sie wegen einer begrenzten Upload-Bandbreite die Datenverteilung über einen Server bevorzugen.

Je Arbeitsplatz kann diese Software installiert werden; die Lizenzierung erfolgt entweder je Lizenz oder je gleichzeitig genutzte Lizenz - ein Concurrent User Modell. Für die Kommunikation und Management der Lösung, BuddyList und Bandbreitenverteilung, kommt ein USL Server zum Einsatz. Dieser kann intern stehen und Clients registrieren sich daran.

Der AVN USL Server ist eine in Zusammenarbeit mit daviko entwickelte spezielle Erweiterung, um die SIP Anbindung von Standardvideokonferenzsystemen zu ermöglichen. Mit dem AVN Konferenzservice können Sie diese Anbindung auch hosten und einen firmeninternen USL Server mit unserem Service verbinden.

Interne Kommunikation bleibt intern - externe treffen sich mit Ihren Clients auf einer H.323/SIP MCU.

a PlaceCam3.1024x768

Über daviko

Die daviko GmbH mit Sitz in Berlin ist ein Hersteller von Software basierten Videokonferenzclients, die sich auch bestens in Lotus Notes und Sametime Umgebungen integrieren lassen.… mehr