Datenschutzerklärung

AVN web Icon AGB

Mit dem nachfolgenden Text möchten wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Webseite unterrichten. Sollten darüber hinaus Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Internetauftritt auftreten, so können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Audio Video Network Solution GmbH
Herrn Jan Wandrey
Otto-Hahn-Str. 48
63303 Dreieich
Email: datenschutz@avn-solution.com

Datenerhebung und Protokollierung
Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Dies ist technisch notwendig. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

• Datum und Uhrzeit der Anforderung
• Name der angeforderten Datei
• Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
• Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
• verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
• vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns kurzzeitig gespeichert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. Nach spätestens sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, so dass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug zum einzelnen Nutzer herzustellen. In anonymisierter Form werden die Daten daneben zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Erhebung weiterer Daten
Sofern Sie die angebotenen Formulare zur Kontaktaufnahme nicht nutzen, findet keine darüber hinausgehende Datenerhebung statt. Soweit Sie ein von uns angebotenes Webformular nutzen und uns darin personenbezogene Daten mitteilen bzw. Sie sich per E-Mail an uns wenden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme erheben, verarbeiten und nutzen.

Haben Sie in die Zusendung eines Newsletters  eingewilligt, so verwenden wir Ihre Daten auch für die Versendung des Newsletters

Auskunft, Änderung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit, Löschung, Beschwerde

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten erfragen. Sie dürfen Ihre Daten korrigieren. Sofern Sie in die Verwendung Ihrer Daten zu einem Zweck eingewilligt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen. Senden Sie hierzu eine E-Mail an die angegebene E-Mailadresse. Ab dem 25.5.2018 können Sie sich die bei uns gespeicherten Daten in einem maschinenlesbaren Format anfordern. Hierzu werden wir vorab Ihre Identität prüfen.

Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen. Sie können bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde, 
Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden, Beschwerde einlegen.